Wahl von MiZFH-Mitgliedern in wichtige Kommissionen

Zwei Mitglieder der „Mittelbauvereinigung der Zürcher Fachhochschule“ (MiZFH) wurden in wichtige Funktionen bei actionuni der Schweizer Mittelbau (Dachverband aller Schweizer Mittelbauvereinigungen der Universitäten, Eidgenössisch-Technischen Hochschulen, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen) gewählt.
Suzana Atanasoski, Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHaW), übernimmt die Co-Präsidentschaft (zusammen mit Salome Adam, Uni Zürich) und Andrea Tamas (ZHAW) das Mandat für die Schweizerische Hochschulkonferenz (SHK) 2019-2022.

Wir gratulieren beiden ganz herzlich!